Sofileta: Neues Knitwear-Programm aus Cellulose Garn
Sofileta: Neues Knitwear-Programm aus Cellulose Garn

09.02.2018|Zur Première Vision, die vom 13. bis 15. Februar 2018 stattfindet, präsentiert der Stoffhersteller Sofileta eine neue Reihe von  extraweichen und feinen Strickwaren mit glänzender Oberfläche, die aus dem Naia Cullulose Garn entwickelt sind. Dominique Heuillard, Produktmanager für Gestricke bei Sofileta, erläutert: „Die speziellen Eigenschaften von Naia™ sind in unseren Märkten von großem Interesse und erweitern unser Angebot an natürlichen Strickwaren." Die Garne wurden von der US-amerikanischen Firma Eastman entwickelt und werden aus Holzzellstoff produziert, der ausschließlich aus zertifizierten, nachhaltigen bewirtschafteten Wäldern stammt, und können für atmungsaktive Stoffe verwendet werden, die sich kühl auf der Haut anfühlen. Darüber hinaus sind sie knitterarm und pflegeleicht und sind daher besonders für empfindliche Haut geeignet. So bieten sie sich als idealer Bestandteil in Dessous an. Sofileta präsentiert für die Frühjahr-/Sommerkollektion 2019 zwei neue Strickstoffe, die mit dem Naia-Garn ausgestattet sind und in einer breiten Farbpalette kommen, darunter natürliche Nuancen, leuchtende Tonic-Töne und dunkle Farben. (Foto: ©Sofileta knit with NAIA™) www.sofileta.com

09.02.2018