Guess mit Socken- und Strumpfkollektion

20.12.2017 | Guess lanciert erstmals im Rahmen der Herbst-/Winterkollektion 2018 eine Socken- und Strumpfkollektion. Die Legwear-Auswahl für Frauen und Männer umfasst eine breite Auswahl an Styles von Sportsocken bis zu eleganten Strümpfen und Strumpfhosen. Entsprechend des Markenimages steht die Sinnlichkeit bei den Modellen im Vordergrund. Strumpfware in Animal-Print sowie mit Lurex- und Strassdetails werden diesem Anspruch gerecht. Weiche Wintergarne im Denim-Look prägen die von den 90er Jahren inspirierte Herren-Kollektion, die mit frottierten, geometrischen Motiven, Mikromustern und dem Guess-Dreieck-Logo aufwartet.

Des Weiteren präsentiert die Lifestylemarke eine im Rahmen der Pre-Spring 2019 stattfindende Activewear-Kapselkollektion mit dem japanischen Künstler und Grafikdesigner Naito Shinpei. Grafische Prints und florale Muster in leuchtendem Gelb und Fuchsia auf schwarzen Hintergrund treffen auf softe Töne in Pfirsich oder Blau. Die Naito Capsule Collection umfasst Reißverschlussjacken, Leggings, Tanktops und wattierten BHs gefertigt aus funktionalen Materialien. Eine Reihe von Sonderaktionen und Instore-Events soll den Release der Linie, die ab November 2018 in den Läden erhältlich sein wird, begleiten. www.guess.eu

20.12.2017