s.Oliver benennt neuen Chief Digital Officer
s.Oliver benennt neuen Chief Digital Officer

13.02.2018|Anfang Mai wird Dr. Dirk Schneider in die Geschäftsführung der s.Oliver Group eintreten und die Position des Chief Digital Officer (CDO) übernehmen. In seiner neuen Funktion wird er den gesamten E-Commerce-Bereich verantworten sowie die Digital- und Omnichannel-Strategie der s.Oliver Group übernehmen. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Dirk Schneider einen CDO gewinnen konnten, der über umfangreiche Erfahrung im Bereich Digitalisierung und Online-Vertrieb verfügt. Aufgrund der hohen strategischen Relevanz und zukunftsweisenden Aufgabenstellung haben wir uns entschieden die Position auf Geschäftsführer-Ebene der Gruppe anzusiedeln“, erklärt Gernot Lenz, CEO der s.Oliver Group. Schneider war zuvor bei Amazon tätig, wo er seit 2013 das Bekleidungsgeschäft in Deutschland sowie die pan-europäischen Marken leitete. Zuvor arbeitete er bei Payback, um die Multi-Channel-Direktmarketingplattform in Deutschland und international weiterzuentwickeln, sowie bei der Management- und Strategieberatung Oliver Wyman.  www.soliver-group.com

13.02.2018