Oeko-Tex mit neuen Richtlinien für 2018
Oeko-Tex mit neuen Richtlinien für 2018

05.01.2018 |Zu Beginn des neuen Jahres hat die Oeko-Tex Gemeinschaft ihre bestehenden Richtlinien des Produktportfolios angepasst, die nach einer dreimonatigen Übergangsfrist Anfang April für alle Zertifizierungssysteme und andere Dienstleistungen in Kraft treten. Die neuen Oeko-Tex Standards basieren auf einem Erfahrungsaustausch mit Stakeholdern aus der Industrie der Zusammenarbeit mit Initiativen und der Überwachung gesetzlicher Reglementierungen. Unter anderem wurden das aromatische Amin Anilin und zusätzliche Alkylphenole in den Leather Standard by Oeko-Tex® aufgenommen. Außerdem wurden die Mindestanforderungen und Kriterien für die Vergabe des Made in Green by Oeko-Tex® Produktlabels überarbeitet, die eine verbesserte Verständlichkeit und reduzierten Zeitaufwand für die Erlangung des Labels bieten. Im Rahmen eines Webinars Ende Januar stellt Oeko-Tex die Neuregelungen ihrer Produkte  vor. Die Anmeldung ist online über www.oeko-tex.com/webinar-neuerungen-2018 möglich. (Foto: © JGI / Jamie Grill / Getty Images) www.oeko-tex.com

05.01.2018