Marco Tozzi startet neues Retail-Konzept
Marco Tozzi startet neues Retail-Konzept

18.12.2017 |Das Schuhlabel Marco Tozzi hat sein Retail-Konzept neu gestaltet und baut damit seine Marke weiter aus. In den vergangenen Jahren hat das Detmolder Unternehmen einen enormen Zuwachs an Shop-in-Shop Flächen auf dem deutschen Markt verzeichnet und über 100 Flächen, die über 25 und 35 Quadratmeter groß sind. „Auch international ist die Neugierde auf das Marco Tozzi Retail-Konzept geweckt worden. Sowohl in Holland als auch in Belgien konnten wir in diesem Jahr die ersten Shopflächen im neuen Design eröffnen. Weitere Planungen stehen bereits an“, sagt Vanessa Schäfers, Retail Verantwortliche bei Marco Tozzi. Das neue Konzept ist angelehnt an das hochwertige Design des neuen Marco Tozzi Showrooms in Detmold und ist mit flexiblen Möbelkonzepten für Systeme mit integrierten Paarschachteln und paarschachtellosen Systemen ausgestattet. In den neuen Shopflächen werden neben den Marco Tozzi Schuhkollektionen auch Taschen präsentiert. Eines der ersten Kunden, die das neue Shop-Konzept einsetzen, ist das Modehaus Ranck in Sulingen. www.marcotozzi.com

18.12.2017