Diesel: Zukünftig ohne Nicola Formichetti
Diesel: Zukünftig ohne Nicola Formichetti

19.12.2017 | Das Modelabel Diesel und der Artistic Director Nicola Formichetti gehen zum Ende dieses Jahres getrennte Wege. Nach fünf Jahren verlässt Formichetti das Unternehmen. „Ich liebte es, ein Teil von Diesel zu sein, ausgehend von seinem Kern und seinem Erbe, um etwas Neueres zu schaffen. Ich danke Renzo, dass er mir diese Gelegenheit gegeben hat, meine Vision zu teilen und an die Kraft der Kreativität zu glauben“, sagt Nicola Formichetti. Renzo Rosso, Gründer der italienische Lifestyle Marke bedankt sich bei ihm: „Ich möchte Nicola für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren danken. Sie werden ein besonderer Moment in der Geschichte unserer Marke bleiben. Er schaute auf unsere Vergangenheit, auf unsere ikonischen Stücke, und erfrischte sie in der Marken DNA, was Diesels Bilder und Markenzeichen auf die Werte von Freiheit und Originalität zurückführte.“ Für das kommende Jahr plant Diesel mehrere Projekte und das 40-jährige Jubiläum der Marke. (Bild vlnr.: Nicola Formichetti & Renzo Rosso) https://de.diesel.com/de/ 

19.12.2017