Axel Bree verlässt Bree

09.01.2018 | Die Bree Collection GmbH wird in Zukunft ohne Axel Bree auskommen müssen. Dieser hat auf eigenen Wunsch nach fast 20 Jahren an der Spitze der Premium-Taschenmarke die operative Leitung an den Beiratsvorsitzenden Stefan Treiber abgegeben. „Nach 20 Jahren im Dienste der Marke Bree ist nun der richtige Zeitpunkt, sich anderen Prioritäten zu widmen“, erklärt Axel Bree seine Entscheidung. Die Funktion des Geschäftsführers übernimmt Stefan Treiber, der bereits seit 2014 im Beirat der Bree Collection GmbH sitzt: „Axel Bree hat in den vergangenen Jahren das Unternehmen sehr erfolgreich durch verschiedene Phasen geführt, ich kann den Wunsch nach einer Veränderung sehr gut verstehen.“ Heute zählt Bree 30 eigene Stores, weltweit 700 Verkaufsstellen und verfügt über ein internationales Wertschöpfungsnetzwerk. (Bild: Axel Bree) www.bree.com/de

09.01.2018