TexTable, Handelsverband Baden-Württemberg, Peter Haas, Südwesttextil, Sabine Hagmann, Handelsverband Baden-Württemberg

Beim ersten ‚TexTable‘ in Stuttgart, einem vom Handelsverband Baden-Württemberg und dem Industrieverband Südwesttextil initiierten Austausch von mittelständischen Markenherstellern und mittelständischen Einzelhändlern, wurden Probleme angegangen, die beide Seiten betreffen. „Mittelständische Hersteller und Händler sitzen nicht in getrennten Gräben, sondern in einem Boot.

Pure London, Concept, Menswear, Premium Area, Adam Gough

07.12.2016 | Zur kommenden Ausgabe, die zwischen dem 12. und 14. Februar 2017 in London stattfinden wird, wird die Messe Pure London ihr Menswear-Angebot mit einer neuen Konzept-Fläche erweitern. Die geplante Premium-Area mit Namen ‚Concept‘ soll Nischenmarken auf einer Art Pop-up-Fläche präsentieren. Eine Vielzahl der Concept-Aussteller stellt sich erstmals auf einer Messe zur Schau.

Elsbach Denim Library ,  Ahlers AG , Stesa,

07.12.2016 | 2014 wurde die erste Elsbach Denim Library in Hamburg eröffnet. Jetzt baut die Ahlers AG in Kooperation mit dem Retail-Partner Stesa einen Elsbach-Store im litauischen Kaunas und bringt das Multilabel-Konzept erstmals ins Ausland. Mit der Eröffnung in der baltischen Metropole verfolgt das Unternehmen eine weitere Expansionsstrategie in Mittel- und Osteuropa.

Scotch & Soda, Amstardams Blauw, Ladenkonzept, Never Out of Stock-Fits

07.12.2016 | Im Zuge ihrer Expansionsstrategie startet die niederländische Marke Scotch & Soda ein neues Shop-in-Shop-Programm, um die Kollektionen der ‚Amstardams Blauw‘-Linie optimal im Handel zu präsentieren. Das Amstardams Blauw-Ladenkonzept sieht vor, saisonale Denimkollektionen sowie Never Out of Stock-Fits und Waschungen kuratiert auf einer Fläche auszulegen. Es zeichnet sich durch viel Liebe zum Detail und authentischen Materialien aus.

Wöhrl

06.12.2016 |Das dreimonatige Schutzschirmverfahren der Wöhrl Gruppe ist am 30. November abgelaufen. Nachdem die Gläubigerausschüsse beider Gesellschaften zugestimmt hatten, wurde beim Amtsgericht Nürnberg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Oberste Priorität: Bis Ende 2016/Anfang 2017 einen Investor zu finden. Laut Wöhrl Gruppe war die Unternehmensentwicklung in den vergangenen Monaten stabil.

Champion x Weekday

06.12.2016 |Legendär: Das ist Champion, die bereits 1919 gegründete Sportmarke aus den USA. Das blau-rote ‚C‘ ist ikonisch, wenngleich es in den vergangenen Jahren etwas in Vergessenheit geriet. Nun präsentiert Champion mit Weekday eine neunteilige Capsule Collection, die mit gekonntem Minimalismus und zeitgemäßen Silhouetten wie Cropped und Oversized überzeugt. Die limitierte Edition ist komplett in ungesättigten Farben gehalten, die für die gemeinsame Kollektion kreiert wurden.

Disney x Colette x Stance

06.12.2016 |Stance zeichnet mit dafür verantwortlich, dass innerhalb weniger Jahre aus einem modisch wenig relevanten Nischenprodukt ein bestimmendes Accessoires sowohl in der Womens- wie auch Menswear wurde: die Socke. Stance Socken und Legwear sind in über 50 Ländern erhältlich und die Liste der Collaborationspartner wie Rihanna kann sich sehen lassen. Die neueste Coop dreht sich um vier weltberühmte Comic-Charaktere von Walt Disney: Mickey Mouse, Pluto, Donald Duck und Goofy.

Robe Légère by Vera Mont

06.12.2016 | Die 2015 von Vera Mont lancierte Marke Robe Légère wird weiter ausgebaut. Das Sublabel von Vera Mont ist die Premiumlinie für den Tag. Moderne Drucke und Jacquards sind typisch für signifikant für Robe Légère: lässig, aber modisch, in einer Preislage von 129,- bis 199,- Euro. Die Größen der Kollektionen reichen von 34 bis 46. Robe Légère by Vera Mont ist auf der kommenden Panorama in Halle 4 zu finden. www.veramont.com

Shoepassion GmbH,  Heinrich Dinkelacker GmbH , Zusammenschluss, Norbert Lehmann, Wendelin Wiedeking , Anton Hunger ,Tim Keding

05.12.2016 | Der 2008 gegründete Multichannel-Anbieter Shoepassion GmbH und das traditionsreiche Unternehmen Heinrich Dinkelacker GmbH gaben heute ihren Zusammenschluss bekannt und gehen ab sofort als einer der ältesten und einer der jüngsten deutschen Schuhmarken gemeinsame Wege.

Strauss,  Dr. Dirk Andres ,

05.12.2016 | Der Geschäftsbetrieb der Warenhauskette Strauss Innovation wird im kommenden Jahr endgültig eingestellt. Das gab jetzt der Insolvenzverwalter des Langenfelder Unternehmens, Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres von der Kanzlei AndresPartner, bekannt. Der laufende Betrieb der Strauss Innovation GmbH werde stufenweise eingestellt und es soll mit dem Abverkauf begonnen werden. Am Freitag, den 2.

Seiten